Unser Spiellokal in Senden

Unser Spiellokal in Senden

Gastspieler sind herzlich zum Training eingeladen.

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2011 JoomlaWorks Ltd.

Aktuelles

Spielbericht Herren Bezirksliga 2: DJK Westfalia Senden vs SuS Bertlich - 9:7

Alex_Lange_01

Gegen die Gäste aus Bertlich sind wir mit 2:1 nach den Doppeln gestartet. Jürgen und Alex haben in einem 5 Satz Krimi mit 11:9 im Entscheidungssatz die knappe Führung nach den Doppeln gesichert.

Im oberen Paarkreuz lief es dann sehr gut für uns, so dass es schnell 4:1 stand und wir schon an einen schnellen Sieg geglaubt hatten. So einfach sollte es allerdings nicht werden. René verlor sein Einzel knapp in 5 Sätzen, während Alex, der weiterhin ungeschlagen ist, sicher gewann. Im unteren Paarkreuz erwies sich Bertlich als stark und wir verloren beide Spiele. Somit stand es zur Hälfte nur noch 5:4 für uns.

In der zweiten Hälfte setzte sich die Serie fort: wir gewannen oben und auch Alex holte einen weiteren Punkt. Somit stand es 8:7 nach den Einzeln. Im Entscheidungsdoppel hatten wir dann zum Glück deutlich die Nase vorn, so dass es am Ende ein 9:7 zu feiern gab. Der Sieg war knapp, der Vorsprung bei den Sätzen (35:25) dafür deutlich. Em Ende ein verdienter Sieg.

Links:

Herren Bezirksliga 2: Tabelle

 

 

Vorbericht Herren Bezirksliga 2: DJK Westfalia Senden vs SuS Bertlich II

Kommenden Samstag spielt die 1. Mannschaft gegen die Reserve des SuS Bertlich. Obwohl die Saison noch jung ist steht bereits einiges auf dem Spiel.

Unsere Gäste haben die ersten drei Saisonspiele verloren und müssen unbedingt punkten um nicht den Anschluss in der Tabelle zu verlieren. Unser Saisonstart mit 2:4 Spielen ist auch nicht viel besser gelaufen. Dazu kommt, dass wir ab November für den Rest der Saison auf Tino Berger verzichten müssen.

Mit anderen Worten, Samstag ist ein wirklich wichtiges Spiel gegen einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf. Wir freuen uns daher auf zahlreiche Unterstützer!

 

 

TT-Kreismeisterschaften 2013 - Schüler & Jugend

Schueler_C_Siegerehrung

Am vergangenen Wochenende fanden die TT-Kreismeisterschaften in Ottmarsbocholt statt. Im Schüler- und Jugendbereich konnte man insgesamt einen Titelgewinn feiern. Das zusammen geloste Doppel Hendrik Entrup von der DJK und Luis Eß von BW Datteln konnten überraschend den Doppeltitel in der Schüler A Klasse gewinnen. Den 3. Platz belegten ebenfalls im Doppel Lennard Richter und Tobias Rosenberg. In der Einzelkonkurrenz erreichte Lennard Richter den Vizetitel und qualifiziert sich damit direkt für die Bezirksmeisterschaften im November in Münster.

In der Schüler B-Konkurrenz am Samstag belegten Justus Richter (DJK) mit Jan Holtmann (Werner SC) zusammen den 3. Platz im Doppel. Im Einzel schieden die Spieler alle in der Gruppenphase aus.

In der Jugend kam Daniel Hagemann mit dem Einzug ins Viertelfinale am weitesten von den drei Vereinsvertretern.

Am Abschlusstag der Kreismeisterschaften erreichte Justus Richter sowohl im Einzel als auch im Doppel den 3. Platz.

„In Anbetracht des kleinen Aufgebots, mit dem man bei den Kreismeisterschaften antrat, können wir sehr zufrieden sein, mit dem Abschneiden. Für manche war es das erste Turnier -abseits des Meisterschaftsbetriebs- und alle haben ihr bestes gegeben. In manchen Spielen und Turnierklassen war sicherlich mehr drin“, so ein zufriedener Jugendwart Carsten Busche nach dem Ende der Kreismeisterschaften.

Schueler_B

 

Kreismeisterschaften 2013

Tischtennisplatte_3

Vom 13.09. - 15.09.2013 finden die diesjährigen Kreismeisterschaften in unserem Tischtenniskreis Südmünsterland statt.

Alle Klassen werden, wie mittlerweile üblich, mithilfe des TTR-Wertes eingeteilt:

Damen: TTR <= 2500
Herren A: TTR <= 2500
Herren B: TTR <= 1750
Herren C: TTR <= 1600
Herren D: TTR <= 1450

Alle weiteren Klassen (Schüler, Jugend, Senioren, usw.) und Einteilungen findet Ihr in der Ausschreibung.

Ausgetragen werden die Kreismeisterschaften in der Sporthalle am Sportplatz, Clemens-Hagemann-Straße 25, 48308 Ottmarsbocholt.

Wenn Ihr teilnehmen möchtet, meldet Euch bitte bei unserem Sportwart, Ralf Schneider, persönlich oder per Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. an.



Links:

- Detaillierter Zeitplan
- Ausschreibung



 

Training in den Ferien

Das Training in den Ferien findet an den folgenden Terminen statt:

Dienstag, 06. August: 17:00 - 22:00 Uhr (beide Hallenteile)

Dienstag, 13. August:
17:30 - 20:00 Uhr (beide Hallenteile)
Donnerstag, 15. August: 17:30 - 20:00 Uhr (beide Hallenteile)

Dienstag, 20. August: 17:30 - 20:00 Uhr (kleiner Hallenteil)
Donnerstag, 22. August: 17:30 - 20:00 Uhr (großer Hallenteil)

Dienstag, 27. August: 17:30 - 20:00 Uhr (kleiner Hallenteil)
Donnerstag, 29. August: 17:30 - 20:00 Uhr (großer Hallenteil)

Dienstag, 03. September: 17:30 - 22:00 Uhr (kleiner Hallenteil, Achtung hier hat die zweite Mannschaft ein Heimspiel, aus Platzgründen wird ab ca. 19 Uhr kaum Training möglich sein.)


Ab dem 05. September steht uns die Halle wieder zu den gewohnten Trainingszeiten zur Verfügung.

 

 

Bericht über die Bezirksendrangliste der C-Schüler

Justus_Richter1

Am 30.06.2013 fand beim SV Dickenberg in Ibbenbüren die C-Schüler-Endragliste des Bezirks Münster statt.

Nach langer Zeit konnte sich ein Spieler der DJK Westfalia Senden für diese Rangliste qualifizieren. Justus Richter nahm an diesem TOP 12-Turnier teil. Es wurde zu Beginn in zwei 6er-Gruppen gespielt, wobei Justus in seiner Gruppe mit einem Sieg und vier Niederlagen den 5. Platz belegte.
Anschließend spielten die 4. bis 6. Platzierten der beiden Gruppen noch die weiteren Platzierungen 7 bis 12 aus. In dieser Runde gewann Justus wieder ein Spiel und belegte im Endklassement einen respektablen 9. Platz. Die Rangliste gewann Dustin Heveling (TuB Bocholt). Alle Ergebnisse sind auf der Seite des Bezirks Münster einsehbar.

„Das Niveau der Rangliste war richtig gut und Justus hat auch gut mitgespielt. Auf jeden Fall ein toller Erfolg für ihn bei der Bezirksendrangliste. Ich denke, er kann mit der Platzierung zufrieden sein, aber es war auf jeden Fall mehr drin. Manche Sätze und Spiele gingen knapp verloren und ab und zu fehlte ihm in den entscheidenden Phasen ein wenig Konstanz in seinem Spiel“, so Carsten Busche, der Justus und seinen Vater zu der Rangliste nach Ibbenbüren begeleitete.

Da Justus einer der Jüngsten bei der Rangliste war, darf er im nächsten Jahr nochmals an den C-Schüler-Ranglisteturnieren teilnehmen. Etliche Spieler der Rangliste müssen im nächsten Jahr aus Altergründen bei den B-Schüler-Ranglisten spielen.

 

Saisonabschlussfeier

Am kommenden Samstag (15. Juni) findet unsere diesjährige Saisonabschlussfeier statt. Folgendes Programm ist für den Tag geplant:

13.45 Uhr - Treffpunkt Seiteneingang Steverhalle
14.00 Uhr - Schießen bei den Steverschützen (ab 12 Jahre mit Luftgewehr; ab 8 Jahre ggfls. mit Scatt-Anlage)
16.00 Uhr - Fahrradtour
18.00 Uhr - Grillen am Anbau unserer Halle


Die Einladung findet Ihr hier!

 

32. Sendener Tischtennis-Gemeindemeisterschaften

gm_2013_siegera2

Jürgen Dresselhaus und Christoph Scheiper heißen die Sieger der diesjährigen 32. Sendender Gemeindemeisterschaften im Tischtennis. 

Am vorletzten Samstag fanden im Sportpark Senden die diesjährigen Gemeindemeisterschaften im Tischtennis statt.

Dabei sicherte sich in der Herren-A1 Konkurrenz Jürgen Dresselhaus, nach einem Fünfsatzkrimi im Finale gegen seinen Mannschaftskollegen Alexander Lange, den Titel. Trotz einem 0:2 Satzrückstand gab Jürgen Dresselhaus nie auf und ging zum Schluss als verdienter Sieger von der Platte.

In der Herren-A2 Konkurrenz gab es nach packenden Duellen bereits im Halbfinale zwischen Christoph Scheiper und Thomas Geisler (3:2) sowie Stephan Heuer und Max Czwalinna (3:0), dass mit Spannung erwartete Finale der beiden Mannschaftskollegen und langjährigen Doppelpartner Christoph Scheiper und Stephan Heuer.
Dabei verlor zwar, der in überragender Form aufspielende Christoph Scheiper, den ersten Satz, konnte aber danach alle 3 weiteren Sätze nervenstark und völlig verdient für sich entscheiden.


Die weiteren Titel gingen an Phillip Assenkamp (Jugend), Daniel Wagemann (Schüler), Hans Schneevogt (Senioren Ü60) und das Hobby 2er Team Dübe/Matern.



 

Jahreshauptversammlung

Eine Wachablösung im Vorstand hat sich am Freitagabend bei der Jahreshauptversammlung des Tischtennisvereins DJK Westfalia Senden in der Gaststätte „Gued gaohn“ vollzogen: Da Jugendwart Franz-Josef Rohlf, Pressewart Markus Brinkbäumer und Festausschussvorsitzende Inge Dresselhaus aus privaten und beruflichen Gründen ausschieden, galt es, deren Ämter neu zu besetzen. Die Wahl der gut 20 anwesenden Mitglieder fiel auf Carsten Busche (Jugendwart), Stephan Heuer (Pressewart) und Daniel Große-Hüls (Festausschuss-Vorsitzender).

Insgesamt blickte der Verein auf eine erfolgreiche Saison zurück: Die erste Damenmannschaft um Mannschaftsführerin Stephanie Heimann ist in die Bezirksliga aufgestiegen, die zweite Herrenmannschaft um Ralf Schneider in die Kreisliga und die dritte Herrenmannschaft um Stephan Heuer ohne Verlustpunkte in die 1. Kreisklasse.

Zum Abschluss der Versammlung wies der Vorsitzende René Jongmans auf die am 25. Mai anstehenden 32. Gemeindemeisterschaft in der neuen Dreifachturnhalle im Sportpark hin. Startberechtigt sind alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Senden mit den Ortsteilen Senden, Ottmarsbocholt, Bösensell und Venne, alle Mitglieder der Sendener Vereine und Tischtennisbegeisterte/Gäste (zum Beispiel Eltern der DJK-Jugend) aus den Nachbargemeinden Hiddingsel und Appelhülsen.

Quelle: Westfälische Nachrichten vom 21. Mai 2013


 

Vorabankündigung: 32. Sendener Tischtennis-Gemeindemeisterschaften

In diesem Jahr finden zum 32. Mal die Sendener Tischtennis-Gemeindemeisterschaften statt.

Das Turnier beginnt am 25. Mai um 10 Uhr mit den Jugend-Konkurrenzen. Ab 14 Uhr wird das Turnier dann mit den Klassen für die Erwachsenen (jeweils für Hobby und Vereinsspieler) fortgesetzt. Den Abschluss bilden um 16 Uhr die A-Klassen der Damen und Herren die ausschließlich für Vereinsspieler vorgesehen sind.

Startberechtigt sind alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Senden mit den Ortsteilen Senden, Ottmarsbocholt, Bösensell und Venne, alle Mitglieder der Sendener Vereine und Tischtennisbegeisterte/Gäste (z. B. Eltern der DJK-Jugend) aus den Nachbargemeinden Hiddingsel und Appelhülsen.


Voraussichtlicher Zeitplan:

Samstag, 25. Mai 2013


10.00 Uhr - Schüler / Schülerinnen B (Hobby)
10.30 Uhr - Schüler / Schülerinnen A (Verein)
11.00 Uhr - Jungen / Mädchen B (Hobby)
11.30 Uhr - Jungen / Mädchen A (Verein)

14.00 Uhr - Damen B (Hobby, 2er Mannschaften)   
14.00 Uhr - Herren A2 (Verein)
15.00 Uhr - Herren B (Hobby, 2er Mannschaften)   
15.00 Uhr - Senioren B (Hobby, 2er Mannschaften)   
15.00 Uhr - Senioren A (Verein)
16.00 Uhr - Herren A1 (Verein)
16.00 Uhr - Damen A1 (Verein)

Links:

Turniereinladung

Turnierausschreibung

 

Seite 56 von 68

Die nächsten Spiele

Keine Termine

Sponsoren

first
  
last
 
 
start
stop